Sternstunden des Universums

Von tanzenden Planeten und kosmischen Rekorden
von Harald Lesch, Jörn Müller
 
ISBN 978-3-442-74595-1    |    272 Seiten
erschienen  Juli 2013
Taschenbuch   |    Preis: 11,99 €
btb Verlag
 

In ihrem neuen Buch wendet sich das erfolgreiche Autorenduo Harald Lesch/Jörn Müller merkwürdigen Objekten und verwirrenden Vorgängen der Astronomie zu, so etwa dem Phänomen gewisser Sterne, die sich regelmäßig aufblähen und zusammenziehen, oder solcher, die viele Zehntausende Mal leuchtkräftiger und heißer sind als unsere Sonne. Und sie diskutieren, ob es überhaupt einen Urknall gegeben hat oder ob wir Big Bang Ade sagen müssen. Eine astronomische Wundertüte – zum Staunen und Lernen.

Kommentare sind geschlossen.