After Dawn - Die verborgene Welt

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Keine Angaben

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
1 Stück
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783965941731
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Format (T/L/B): 3.8 x 21.1 x 16.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Young-Adult Dystopie mit atemberaubend spannender Story Die Welt ist vergiftet, in Dornwall haben sich die Bewohner dem unwirtlichen Leben angepasst. Ohne Schutzanzug, Atemfilter und Luftprüfer wagt sich niemand aus der Stadt heraus. Als das Dorf von einem stählernen Koloss und feindlichen Soldaten angegriffen wird, ändert sich das Leben der 15-jährigen Ember von heute auf morgen: Die Einwohner Dornwalls werden gefangen genommen und auch Embers Vater, ihre Geschwister Mina und Ceren und ihr Freund Ryan werden verschleppt - das Dawn-Imperium braucht Arbeiter für die Wandernde Stadt. Ember begibt sich zusammen mit vier Gefährten auf eine gefährliche Reise mit ungewissem Ausgang - sie hat nur ein Ziel vor Augen: ihre Familie zurückzuholen. Doch der Preis, den sie dafür zahlen muss, ist hoch. 'In der Schule wurde uns erzählt, dass es irgendwann mehrere Milliarden von Menschen gab, die so viele Maschinen benutzten, dass die Energie nicht mehr reichte und aller Treibstoff schließlich aufgebraucht war. Das war der Grund, aus dem sie anfingen, zu kämpfen. Und dann starb die Welt. Milliarden von Menschen. Das klingt für mich unvorstellbar. In Dornwall leben nicht einmal achthundert. Und es ist eine der größeren Städte.' 'Unser Leben ist nicht leicht. Aber es ist das einzige, das ich kenne - jetzt habe ich Angst, dass uns selbst das genommen werden könnte.'

Autorenportrait

Lars Meyer wurde zwischen zwei Meeren im hohen Norden Deutschlands geboren. Er studierte Jura, findet aber, dass das Schreiben fantastischer Geschichten spannender ist als das Herumreiten auf Paragraphen. Comics sind für ihn Kunst, Filme eine Passion und Bücher Futter für die Seele. Fit hält er sich durch Bodyweight-Training und Waldläufe - der nächste Kiel-Lauf kommt! Er schreibt Bücher für Erwachsene und Jugendliche, und die besten Ideen hat er im Garten, wo ihn oft Eichhörnchen besuchen, die auch gerne mal aus der Hand fressen.