0

An der Leber links vorbei

16,95 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783000511400
Sprache: Deutsch
Umfang: 176
Einband: gebundenes Buch

Inhalt

Eros, ein kleines rotes Blutkörperchen, macht sich auf den Weg durch den menschlichen Körper. Dabei lernt er sehr viele Freunde kennen, wie z.B. Lymphina, eine Immunsystemzelle, Schnüffelchen, eine faule Riechzelle, Killi eine aggressive Killerzelle oder Gucki, eine hilfsbereite Sehzelle. Trotz der vielen aufregenden Abenteuer,- so erstickt er z.B. fast am Gestank im Darm, wäre beinahe in der Milz stecken geblieben, wird von Fresszellen angeknabbert und von der Niere ausgepinkelt-, genießt er sein Leben in vollen Zügen, bis eines Tages der Mensch versucht sich selbst zu zerstören. Aus lauter Verzweiflung rufen die Zellen eine „Konferenz zur Rettung des Menschen“ ein. Doch damit ist das Abenteuer Mensch noch lange nicht zu Ende. Auf Eros und seine inzwischen große Liebe Rosa warten noch ein Wunder und die Entscheidung ihres Lebens.