Faust I und I

von Johann Wolfgang von Goethe
 
ISBN 978-3-86647-774-2    |    416 Seiten
erschienen  Januar 2012
Hardcover   |    Preis: 4,95 €
Anaconda Verlag
 

Goethes (Goethe, Johann Wolfgang von 1749 – 1832) ›Faust‹ ist das Menschheitsdrama par excellence: Die ungeheuerliche Suche nach dem, was die Welt im Innersten zusammenhält, führt auch den Gelehrtesten an die Grenzen des Verstandes. In ›Der Tragödie zweitem Teil‹ (1832) verdichtet sich diese Suche zum Streben nach dem universellen, unverbrüchlichen Bündnis von Leben und Kunst. Bis heute besticht der ›Faust‹ durch seine fulminante Kraft und Tiefe und seinen Reichtum an Bezügen. Zu Recht gilt die Tragödie als das bedeutendste Werk der deutschen Literatur.

Bestand:   2   [*ohne Gewähr]

Kommentare sind geschlossen.