Menschen zusammenbringen? Unser Antrieb seit 1872. Die Geschichte der Leipziger Straßenbahn

Menschen zusammenbringen? Unser Antrieb seit 1872. Die Geschichte der Leipziger Straßenbahn

am 22. November 2022 um 19:00 Uhr
Stadtbibliothek Schkeuditz - Bahnhofstraße 9 in Schkeuditz

Zum 150. Geburtstag der Straßenbahn in Leipzig gaben die Leipziger Verkehrsbetriebe unter Mitwirkung der Autoren Helge-Heinz Heinker und Rolf-Roland Scholze einen Band heraus, welcher die wichtigsten Meilensteine der Geschichte der Leipziger Verkehrsbetriebe beleuchtet, anschaulich erklärt und mit zahlreichen Originalfotos aufwartet.

Am 22. November begrüßen wir in der Stadtbibliothek die beiden Autoren Helge-Heinz Heinker und Rolf-Roland Scholze zu einem Vortrag. Dieser beschreibt die enge Verflechtung vom Aufstieg der Großstadt Leipzig mit dem Fortschritt des öffentlichen Nahverkehrs.

Die beiden Autoren geben interessante Einblicke in herausragende Weichenstellungen bei der Veränderung des Stadtbildes und der Entwicklung der Leipziger Verkehrsbetriebe. Zugleich können sich technisch Interessierte über den historischen Wandel des überaus vielgestaltigen Fahrzeugparks der Leipziger Straßenbahn eingehend informieren. Viele speziell erschlossene Fotodokumente aus den einschlägigen Archiven werden am Abend präsentiert.

Eine Kooperation der Buchhandlung Schkeuditz und der Stadtbibliothek Schkeuditz.

Aus Gründen der Platzkapazitäten bitten wir um Voranmeldung in der Bibliothek unter 034204 61917 oder bibliothek@schkeuditz.de.



zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.