Lesung zur Leipziger Buchmesse in der Stadtbibliothek Schkeuditz

Lesung zur Leipziger Buchmesse in der Stadtbibliothek Schkeuditz

am 13. März 2020 um 19:00 Uhr
Stadtbibliothek Schkeuditz - Bahnhofstraße 9 in Schkeuditz

Von geheimnisvollen Gärten, dem Wind der Liebe und dem Glück der Bücher

Von Liebesleid und Liebesglück erzählen uns drei Autorinnen in einer Lesung zur Leipziger Buchmesse.

Anja Saskia Beyer liest aus "Die Sterne über Venedig" und "Die geheimnisvollen Gärten der Toskana" und berichtet von den schönen Seiten des italienischen Lebens. Katharina Herzog berichtet in "Der Wind nimmt uns mit" von Maya, die ihrer Familiengeschichte auf La Gomera nachspürt. Und in "Das Glück hat viele Seiten" von Ella Zeiss hören wir von Hannah, die um die Zu-kunft ihres Buchladens kämpft.

Eintritt frei

 



zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.