Ein System, so schön, dass es dich blendet

von Amanda Svensson
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein
 
ISBN 978-3-442-71995-2    |    704 Seiten
erschienen  September 2022
Klappenbroschur   |    Preis: 13,00 €
btb
 

1989: In Berlin fällt die Mauer, in Schweden gebiert eine Pfarrerin Drillinge. 2016: Die Drillinge Isaksson sind in alle Himmelsrichtungen zerstreut. Sebastian forscht in London am Institut für kognitive Wissenschaften über außergewöhnliche neurologische Phänomene bei Mensch und Tier. Seine Schwester Matilda, eine bipolare Synästhetikerin, übt in Berlin Yoga und führt – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – mit ihrem Freund Billy und dessen Tochter Siri ein halbwegs normales Leben. Clara, die Dritte im Bunde, reist auf die Osterinsel, um ihre Familie möglichst weit hinter sich zu lassen und eine Reportage über eine buntgemischte Kommune aus ehemaligen Ökoaktivisten zu schreiben, die mittlerweile resigniert haben und in feierlicher Erwartung dem Weltuntergang entgegensehen.

Ein Familienroman, so bunt wie ein Kaleidoskop.

Bestand:   3   [*ohne Gewähr]

Kommentare sind geschlossen.